Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Ihr erreicht uns absofort unter www.overtime-board.de

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 698 mal aufgerufen
 Frankfurt Lions
Eisman Offline



Beiträge: 50

23.09.2003 12:40
Young Lions News, 23.09.03 antworten

Spielberichte vom Wochenende:

Kleinschüler, Bernd- Zamek- Wanderpokal in Düsseldorf
Die Kleinschülermannschaft trat am Samstag beim Bernd- Zamek- Wanderpokal in Düsseldorf an. In der Vorrunde traf man auf Iserlohn und Köln. Im ersten Spiel gegen Iserlohn, die zuvor Köln geschlagen hatten, verlor man knapp mit 1:2. Allerdings gab es Chancen zum verdienten Ausgleich, die aber auch durch die unfaire Spielweise der Iserlohner zunichte gemacht wurden. Gegen Köln lief man einem frühen Rückstand hinterher, den man aber trotz aller Bemühungen nicht mehr aufholen konnte, am Ende hieß es 0:3. Danach folgte das Spiel um Platz 5, das im Hin- und Rückspiel entschieden wurde. Das erste gewann man mit 3:1, das zweite wurde mit 2:4 verloren. Deshalb musste das Penaltyschiessen entscheiden, hier gewann Düsseldorf mit 3:2 und man belegte den sechsten Platz.

Knaben, Bad Nauheim gegen Frankfurt
Die Knaben traten am Samstag zu ihrem ersten Spiel der NRW-Liga bei den Roten Teufeln aus Bad Nauheim an. Die Knaben des RT Bad Nauheim hatten von Anfang an das Spiel im 1. Drittel bestimmt. Es war den Knaben der Frankfurt Young Lions trotz Kämpferischen Einsatzes nicht gelungen im 1. Drittel das Spiel in den Griff zu bekommen. Trotzdem konnte man sich einige Chancen erarbeiten, diese aber nicht verwerten. Torhüter Marcel Grosse hatte alle Hände voll zu tun. Das erste Drittel endete 4:0. Doch ab dem zweiten Drittel sahen wir auf einmal eine Young Lions Knabenmannschaft die wie ausgewechselt gutes Eishockey spielte. Durch gutes Kombination Spiel erarbeiteten sich die Young Lions gute Torchancen heraus, die zum ersten Tor in der 23. Minute zum 5:1 führte. Torschütze war Eric Moosbauer auf Zuspiel von Nico Dickhardt. Doch trotz kämpferischen Leistung im letzten Drittel und weiteren Torchancen wurde das Spiel mit 8:1 verloren. Aus Termingründen zählt dieses Ergebnis auch für den HEV-Pokal.

Schüler, Dortmund gegen Frankfurt
Die Schüler traten am Sonntag zu ihrem ersten Spiel beim EHC Dortmund an. Das Spiel litt die ganze Zeit unter den schlechten Bedingungen im Dortmunder Eisstadion. Große Wasserlachen verhinderten bei den hohen Temperaturen ein richtiges Spiel. Im 1. Drittel landete die Scheibe trotz guten Torchancen nicht im Netz des Gegners. Die Dortmunder, die unserer Mannschaft körperlich unterlegen waren, ließen keinen Spielaufbau zu. Im 2. Drittel konnten die Young Lions durch Daniel Straube in Führung gehen, jedoch fiel der Ausgleich noch im selben Spielabschnitt. Auch das letzte Drittel konnten die Young Lions nicht für sich gewinnen. Die Mannschaften trennten sich mit 1:1.

Jugend, Grefrath gegen Frankfurt
Die Jugend, unterstützt mit 5 Spielern der Schüler, war mit gemischten Gefühlen nach Grefrath angereist. In der vergangenen Saison hatte man alle Spiele gegen den Meister der NRW-Liga deutlich verloren. Am Samstag stimmten Moral und Kampfgeist in der Mannschaft. Die Young Lions konnten sogar in Führung gehen. Es war ein hartes aber recht faires Spiel, das mit Toren von Daniel Straube (2), Dominique Hensel und Sascha Burg unentschieden endetet. Nicht zu vergessen sind hierbei die guten Leistungen unserer beiden Torhüter.

Mitgliederversammlung:
Auf der Mitgliederversammlung, die am Montag stattfand, wurde ein neuer Vorstand gewählt. Dieser setzt sich wie folgt zusammen:
1. Vorsitzender: Uwe Liebenow
2. Vorsitzende : Shirin Hassemer
Kassierer : Jan Fuhrmann
Schriftführer : Markus Bender
Jugendwart : Ralf Gockel-Hopmeier
Der bisherige Vorsitzende, Stefan Böhme, und der Jugendwart, Lajos Uglar, traten aus beruflichen Gründen nicht wieder an.

aktuelle Ergebnisse aus den Punktspielen:
Knaben NRW-Liga: Essen - Düsseldorf 2:12, Bad Nauheim - Frankfurt 8:1
Schüler NRW-Liga: Dinslaken - Duisburg 5:4, Bad Nauheim - Dortmund 7:2, Dortmund - Frankfurt 1:1
Jugend NRW-Liga: Wesel - Bergisch Gladbach 5:2, Grefrath - Frankfurt 4:4

Vorschau auf die nächsten Spiele:

Samstag, 27.09.03
19.45 Schüler, Ratinger Aliens 97 - Young Lions

Sonntag, 28.09.03
12.15 Kleinschüler, Freundschaftsspiel gegen Darmstadt
18.30 Knaben, Kölner EC - Young Lions
20.00 YL1, ESC Bad Liebenzell - Young Lions (Vorbereitung)

Freitag, 03.10.03
12.30 Jugend, EV Duisburg - Young Lions
12.30 Damen, Young Lions - EKU Mannheim (Vorbereitung)

Samstag, 04.10.03
17.30 YL1, Young Lions - RT Bad Nauheim (Vorbereitung)

Sonntag, 05.10.03
10.30 Kleinschüler, Turnier in Mannheim
13.30 Knaben, Krefelder EV - Young Lions

Samstag, 11.10.03
12.15 Schüler, Young Lions - EHC Troisdorf
17.30 YL1, Young Lions - ESC Bad Liebenzell (Vorbereitung)
18.00 Damen, Hamburger SV - Young Lions

Sonntag, 12.10.03
12.00 Kleinstschüler, HEV-Turnier in Bad Nauheim
12.15 Jugend, Young Lions - EHC Troisdorf
19.00 YL1, EHC Zweibrücken - Young Lions (Vorbereitung)

Der Eintritt zu allen Heimspielen ist immer frei. Die Young Lions freuen sich über jeden Besucher.

Alle Spielpläne, sowie Ergebnisse und Tabellen finden sie im Internet unter http://www.young-lions.de und dort auf Ergebnisdienst klichen.

 Sprung  

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de