Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Ihr erreicht uns absofort unter www.overtime-board.de

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 1.027 mal aufgerufen
 Frankfurt Lions
Eisman Offline



Beiträge: 50

27.01.2004 22:54
Young Lions News, 27.01.04 Antworten

Spielberichte vom Wochenende:

KLST, Turnier Gruppe Nord in Frankfurt
Am Samstag fand das dritte HEV-Pokal Turnier Gruppe Nord der Kleinstschüler auf der Aussenfläche in Frankfurt statt. Zu Gast waren die Mannschaften aus Bad Nauheim, Lauterbach und Kassel. Im ersten Spiel traf man auf Lauterbach, die bei den ersten beiden Turnieren (in Bad Nauheim und Kassel) nur einen einzigen Treffer erzielen konnten. Auch dieses Mal ließ man den Vogelsbergern beim 29:0 (14:0,15:0) keine Chance. Im zweiten Spiel traf man auf Kassel. Das Spiel sollte sehr dramatisch werden. Nach wechselhaftem Spiel konnte man die erste Hälfte mit 4:3 gewinnen. In der zweiten Hälfte gelang Kassel der Ausgleich zum 4:4. Trotz bester Chancen gab es keine weiteren Treffer und das Spiel endete 4:4. Damit war klar, dass es zwischen Kassel und Frankfurt wohl auf die Tordifferenz ankommen sollte. Dabei begann das Spiel gegen Bad Nauheim denkbar schlecht. Dreimal musste man einem Rückstand hinterherlaufen, ehe man in Führung gehen konnte. Die erste Hälfte endete knapp 5:4. In der zweiten Hälfte machte man es besser und gewann diese mit 6:2, das Spiel endete 11:6. Damit konnte man mit nur 2 Toren Vorsprung das Turnier vor Kassel gewinnen. Leider kam es bei der Siegerehrung zu unschönen Szenen, als die Kasseler Eltern diese durch Pfiffe und Betrugsvorwürfe störten. Ihrer Meinung nach hätte die Turnierleitung im Spiel Frankfurt - Lauterbach 4 Tore erfunden, dies konnte aber durch den Schiedsrichter widerlegt werden.
Ergebnisse: Frankfurt - Lauterbach 29:0, Bad Nauheim 3:9, Frankfurt - Kassel 4:4, Lauterbach - Bad Nauheim 2:19, Frankfurt - Bad Nauheim 11:6, Kassel - Lauterbach 26:0
Tabelle: 1. Frankfurt 15 Punkte (44:10 Tore), 2. Kassel 15 (39:7), 3. Bad Nauheim 6 (28:22), 4. Lauterbach 0 (02:74).

Jugend, Wesel - Frankfurt
Die Jugend der Young Lions gewann auch das Rückspiel gegen Wesel. Der Sieg war aber vor allem Jannis Hopmeier zu verdanken, der mit großartigen Paraden viele Unaufmerksamkeiten und Undiszipliniertheiten seiner Vorderleute ausglich. Frankfurt spielte über weite Strecken unnötig kompliziert und versäumte es, die frühe Führung auszubauen. Bei einer sehr guten Schiedsrichterleistung gerieten sie zusätzlich zu oft in Unterzahl und mussten zweimal sogar 3:5 Situationen meistern. Das einzige Gegentor für Wesel fiel aber, als fünf Feldspieler auf dem Eis waren. Die Tore für Frankfurt erzielten Patrik Schoch, Sascha Burg und Jan Bannenberg, dem ein Eigentor von Wesel zugerechnet wurde.
Schon im zweiten Drittel war Trainer Cory Micalef ungehalten über den Egoismus und die Undiszipliniertheit einiger Spieler. Es sind immer wieder die selben Jugendlichen, die damit das Spiel der Mannschaft gefährden und sogar leichtfertig den Sieg aufs Spiel setzen. Der Trainer wird jetzt noch härter durchgreifen.
Die gewonnenen Punkte sind wichtig für den Klassenerhalt. Es bleibt auf der positiven Seite zu vermerken, dass sich die engagierte Arbeit des Trainerstabs (Cory Micalef und Jobst Braun) mehr und mehr bei den meisten Spielern bemerkbar macht.

Damen, Mannheim - Frankfurt
Die Frankfurt Lady Lions konnten am Sonntag Abend den Landesligisten MadDogs Mannheim mit 13:1 (4:1;7:0;2:0) schlagen und Revanche für die 4:5-Niederlage zu Saisonbeginn nehmen.
Die Devise vor dem Spiel hieß eindeutig, die Ehre retten und diesmal die junge Truppe aus Mannheim zu schlagen. Doch Mannheim war ebenso gut vorbereitet und begann druckvoll. Torhüterin Manuela Jannone hielt die Lady Lions jedoch im Spiel und man konnte seinerseits in der 7. Spielminute durch ein Tor von Stefanie Komma mit 1:0 in Führung gehen. Nun waren alle Dämme gebrochen und die Mannheimer Gegenwehr gering. Die Tore fielen nur so im Minutentakt. Nina Linde, Claudia Feitscher und erneut Stefanie Komma erhöhten innerhalb von kürzester Zeit auf 4:0. Den Mannheimerinnen gelang in der 17.Spielminute nur noch der verdiente Ehrentreffer. Die hoch motivierten und engagiert zu Werke gehende Lady Lions ließen an diesem Abend keinen Zweifel aufkommen, wer dieses Mal als Sieger vom Eis gehen würde und erhöhten im zweiten Drittel durch Viktoria Großmann, Claudia Feitscher, Stefanie Komma (3) und Patricia Mongelluzzi (2) sogar auf 11:1.
Auch die insgesamt fünf Unterzahlsituationen überstanden die Frankfurterinnen ohne Gegentor und legten im dritten Drittel durch Nina Linde noch zwei Tore zum 13:1 nach.
Die Lady Lions zeigten den Mannheimerinnen dieses Mal eindeutig ihre Grenzen auf und konnten das kurzfristig organisierte Freundschaftsspiel im Mannheimer Bundesleistungszentrum als optimale Vorbereitung für das Topspiel gegen den Tabellenführer der 2.Liga Nord aus Hamburg am kommenden Samstag nutzen.

YL2, Young Lions 2 - Eintracht 2
Bericht folgt nächste Woche

YL2, Pokal, Young Lions 2 - Pohlheim
Bericht folgt nächste Woche

aktuelle Ergebnisse aus den Punktspielen: (Tabellen siehe Anhang)
KLS Großfeld-Liga: kein Spiel
Knaben HEV-Liga: Darmstadt - Kurpfalz Girlies 0:5
Knaben NRW-Liga: Essen - Ratingen 6:7, Essen - Dortmund 10:8, Düsseldorf - Krefeld 0:10, Ratingen - Iserlohn 6:7, Köln - Dortmund 20:1
Schüler NRW-Liga Abstieg: kein Spiel
Jugend NRW-Liga: Wesel - Frankfurt 1:3, Troisdorf - Dinslaken 1:3, Bergisch Gladbach - Neuss 4:2, Königsborn - Dinslaken 2:2, Grefrath - Troisdorf 5:9, Duisburg - Königsborn 10:1
Regionalliga Hessen: Eisteufel Frankfurt - Pohlheim 2:5, Zeilbach Tigers - Eintracht Frankfurt 5:11
Landesliga Hessen: Young Lions 2 - Eintracht 2 12:2, Ludwigshafen - RT Bad Nauheim 2 14:2, Darmstadt 2 - Mainz 3:8
HEV-Pokal, Viertelfinale: Young Lions 2 - Pohlheim 9:6, ID Bad Nauheim - Darmstadt 1 0:11
Damen 2.Liga Nord: Brackwede - Berlin 7:1, Cologne - Herne 3:1, Solingen - Crimmitschau 5:4

Vorschau auf Januar/Februar:
Freitag, 30.01.04
20.00 YL2, Young Lions 2 - RT Bad Nauheim 2

Samstag, 31.01.04
08.00 KLS, Turnier Kleinfeld Gruppe Nord in Lauterbach
13.30 Knaben, Young Lions - EJ Kassel (NRW)
19.30 Damen, Young Lions - Hamburger SV

Sonntag, 01.02.04
08.00 Knaben, VERC Lauterbach - Young Lions (HEV)
10.30 Laufschule, kleines Freundschaftsturnier
13.30 Jugend, Young Lions - Königsborner JEC
19.30 YL1, Young Lions 1 - FEC Eisteufel

Samstag, 07.02.04
10.30 KLST, Freundschaftsturnier in Frankfurt
??.?? KLS, Turnier in Mannheim
16.30 Jugend, Young Lions - ESV Bergisch Gladbach
19.30 YL1, Young Lions - ERC Pohlheim

Sonntag, 08.02.04
??.?? KLS, Turnier in Mannheim
10.30 Knaben, EJ Kassel - Young Lions (HEV)
13.30 Jugend, Young Lions - ERV Dinslaken
19.30 YL1, Young Lions - RT Bad Nauheim

Freitag, 13.02.04
19.30 YL1, Young Lions - Eintracht Frankfurt

Samstag, 14.02.04
12.30 Jugend, ESV Bergisch Gladbach - Young Lions

Sonntag, 15.02.04
09.00 KLS, Turnier Kleinfeld Gruppe Nord in Kassel
12.30 Schüler, EV Duisburg - Young Lions
13.30 Knaben, Young Lions - Iserlohner EC
17.30 Damen, Herner EG - Young Lions
19.30 YL1, Young Lions - TSG 1846 Darmstadt

Samstag, 21.02.04
??.?? KLS, Faschingsturnier in Schwenningen
16.30 Damen, Young Lions - EHC Solingen

Sonntag, 22.02.04
??.?? KLS, Faschingsturnier in Schwenningen
09.00 Jg. 94/95, Turnier in Eindhoven (NL)
09.00 Jg. 96/97, Turnier in Eindhoven (NL)
13.30 Schüler, Young Lions - EV Duisburg
17.30 YL2, RT Bad Nauheim 2 - Young Lions 2 (evtl. Samstag)

Samstag, 28.02.04
10.00 KLST, McDonalds Cup in Germering
12.00 KLS, Turnier Kleinfeld Gruppe Süd in Bad Nauheim
13.30 Knaben, Young Lions - ESC Moskitos Essen
19.30 Damen, Young Lions - ETC Crimmitschau
20.30 Jugend, Neusser EV - Young Lions

Sonntag, 29.02.04
11.00 KLS, Turnier Kleinfeld Gruppe Nord in Frankfurt
16.30 YL2, Young Lions 2 - TSV Mainz
18.00 Jugend, EHC Troisdorf - Young Lions
19.30 YL1, Young Lions - EV Wiesbaden

Der Eintritt zu allen Heimspielen ist immer frei. Die Young Lions freuen sich über jeden Besucher.

Alle Spielpläne, sowie Ergebnisse und Tabellen finden sie im Internet unter http://www.young-lions.com


Eisman Offline



Beiträge: 50

27.01.2004 22:55
#2 RE:Young Lions News, 27.01.04 Antworten

Auslosung HEV-Pokal Halbfinale

RT Bad Nauheim 1 - TSG 1846 Darmstadt 1

Young Lions Frankfurt 2 - Young Lions Frankfurt 1

 Sprung  

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz