Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Ihr erreicht uns absofort unter www.overtime-board.de

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 808 mal aufgerufen
 Frankfurt Lions
Löwenmaus Offline

Frau Magnusson


Beiträge: 6.990

16.09.2004 15:02
Neuer verteidiger Antworten

die Frankfurt Lions nehmen für die Saison 2004/2005 die Möglichkeit wahr und verpflichten mit Stephane Robidas als Verteidiger einen Spieler der NHL (National-Hockey-League), der aktuell bei den Chicago Blackhawks unter Vertrag steht.

Manager Lance Nethery hat den Verteidiger-Markt nach dem kurzfristigen Absprung von Nolan Baumgartner lange sondiert und wollte eigentlich nicht beim Streik der NHL-Spieler in Nordamerika zugreifen. Angesichts der Situation, dass kein adäquater Rechtsverteidiger außerhalb der NHL auf dem Markt verfügbar war, nutze Nethery nun doch die Gelegenheit und verpflichtete kurzfristig Stephane Robidas.

Der 27jährige Verteidiger erhält eine Ausstiegsklausel in seinem Vertrag bei den Frankfurt Lions und kann nach Streikende der NHL wieder zurück zu den Chicago Blackhawks wechseln.

Robidas wird bereits am Freitag das DEL-Auftaktspiel in Berlin bei den Eisbären bestreiten und am kommenden Sonntag sein Debüt in der Eissporthalle beim Heimspiel der Frankfurt Lions gegen die Hannover Scorpions (18.30 Uhr) geben.

Der Francokanadier galt lange Zeit als das Talent in der NHL und ist nun seit 1999 mit 257 Spielen in der berühmtesten Eishockeyliga, unter anderem für die Montreal Canadians, Dallas Stars und Chicago Blackhawks tätig. Robidas ist kein ,,Abräumer“, sondern ein technisch versierter Spieler, der sehr gut den ersten Pass spielen kann und besonders gut den Spielaufbau beherrscht.

,,Er paßt sehr gut in unsere Mannschaft. Seine Einstellung stimmt. Robidas kommt nach Deutschland, weil er Eishockeyspielen will während des Lock-Outs. Er verlangt kein überspitztes Gehalt und paßt perfekt in unser Budget," ist Manager Lance Nethery überzeugt, die vakante Verteidiger-Position endgültig passend besetzt zu haben.

Daran, dass der Streik zwischen der NHL-Spielergewerkschaft den Clubbesitzern nur kurze Zeit dauern wird, glaubt Nethery nicht: ,,Alle Zeichen stehen auf Stop zwischen beiden Parteien. Die Schere der unterschiedlichen Vorstellungen ist sehr weit auseinander. Das hat sich seit Wochen nicht verändert und wird nun auch nicht in zwei Wochen geklärt werden. Ich gehe mindestens davon aus, dass die NHL erst im Januar 2005 wieder spielen wird. Und bis dahin kann uns Stephane Robidas sehr viel helfen auf dem Weg in die Play-Offs 2005."

Gruß
die Löwenmaus




Der Tag an dem ich unsere Freundschaft vergesse, ist der, an dem ich meine Augen für immer schliesse! Aber selbst dann bleibst du immer in meinem Herzen!

Jim Beam Offline




Beiträge: 3.419

16.09.2004 15:11
#2 RE:Neuer verteidiger Antworten

Eija...und nach paar Monaten is er wieder weg. Bin davon net so bbegeistert...aber was solls.


--------------------------------------------------
Sei nicht Ultra` - LEBE ULTRA`

Pro Eissporthalle am Ratsweg

Michapika Offline

Untertitelverweigerer

Beiträge: 677

16.09.2004 15:14
#3 RE:Neuer verteidiger Antworten

Abwarten, vielleicht ist er ja sooooooooo begeistert das er es sich noch anders überlegt

Gruß

Michapika




Skywalker2410 Offline



Beiträge: 273

16.09.2004 15:22
#4 RE:Neuer verteidiger Antworten

genau, ich finds erstmal super geil dass er überhaupt zu den Löwen kommt, und ich meine Robidas ist ja ein nicht ganz unbekannter Spieler.

Jim Beam Offline




Beiträge: 3.419

16.09.2004 15:43
#5 RE:Neuer verteidiger Antworten

Ja und im Dezember spielt er wieder bei den Blackhawks...einfach sinnlos so Transfers.


--------------------------------------------------
Sei nicht Ultra` - LEBE ULTRA`

Pro Eissporthalle am Ratsweg

Lions-freak Offline

ice hool


Beiträge: 1.307

16.09.2004 16:20
#6 RE:Neuer verteidiger Antworten

einfach abwarten wie er ist und was er bringt....


POWERED BY PARTYBOYS!!! MCM

LadyLion88 Offline

Pfeife Fienche


Beiträge: 797

17.09.2004 13:03
#7 RE:Neuer verteidiger Antworten

ja, mal sehn was er bringt.
bin aber auch nich so begeistert davon, dass er dann wieder die biege macht :/

Jim Beam Offline




Beiträge: 3.419

17.09.2004 13:06
#8 RE:Neuer verteidiger Antworten

Das Problem is, er kann jetzt spielen wie en Gott und scoren wie Sau, aber in den Playoffs is er def. weg. Und genau dann gehts um Alles. Die Vorrunde is doch eh für die Füss...


--------------------------------------------------
Sei nicht Ultra` - LEBE ULTRA`

Pro Eissporthalle am Ratsweg

LadyLion88 Offline

Pfeife Fienche


Beiträge: 797

17.09.2004 13:09
#9 RE:Neuer verteidiger Antworten

ja.. ist die mannschaft dann mit ihm eingespielt.. un dann kurz vor de play offs isser dann wesch.. un dann heißts "neu" sotieren.. ..aber mal sehn, ob er überhaupt so gut is!

Mr.Met Offline



Beiträge: 4.396

17.09.2004 13:10
#10 RE:Neuer verteidiger Antworten

Das dumme is wenn man schon einen aus der NHL holt, dann ne richtigen Gott und net so einen


Warum zum Beispiel nicht de Bruder vom Sean





Da bin - Da bleib


Ich bin durch's Wasser gegangen und nicht nass geworden
Ihr habt mich 20 Mal gesteinigt und ich bin nicht gestorben
Ich hab' im Kühlschrank übernachtet und ich bin nicht
erfroren
Ich hab schon tausend mal gespielt und noch nie verloren
Ich bin ein Dorn im Auge meines Feindes
Weil jedes Wort wahr und außerdem gereimt ist
Scheint es wie Zauberei Zauberei
Wenn ich das Megaphon greif' und unsern Namen schrei'

CSC Gründer

LadyLion88 Offline

Pfeife Fienche


Beiträge: 797

17.09.2004 13:11
#11 RE:Neuer verteidiger Antworten

ist der schon im training?

Jim Beam Offline




Beiträge: 3.419

17.09.2004 13:11
#12 RE:Neuer verteidiger Antworten

Oder einfach D. McCarthy von den Wings!!!


--------------------------------------------------
Sei nicht Ultra` - LEBE ULTRA`

Pro Eissporthalle am Ratsweg

 Sprung  

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz