Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Ihr erreicht uns absofort unter www.overtime-board.de

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 28 Antworten
und wurde 1.765 mal aufgerufen
 Frankfurt Lions
Seiten 1 | 2
Dabettman Offline

CTTC


Beiträge: 644

27.09.2004 20:03
#16 RE:Tops und Flops Hamburg antworten

danke nici un andi!
denn genau so seh ich das auch
--------------------------------------------------
HICKS DU SAU
Im Kampf für die TMN-Schwulen-Gedächtnis-Party

Noch 7 Shut Outs bis zur Meisterschaft!!!
und das bleibt hier stehen bis es wahr ist!

LadyLion88 Offline

Pfeife Fienche


Beiträge: 797

27.09.2004 20:10
#17 RE:Tops und Flops Hamburg antworten

lebeau hat doch nich sein schläger zum schiri geschmissen sondern einfach vor wut aufs eis!
und wenn.. was der gestern zusammen gepfiffen hat war ja auch ma scheiße!

macht de lebeau nich schlechter als er is!

Dabettman Offline

CTTC


Beiträge: 644

27.09.2004 20:11
#18 RE:Tops und Flops Hamburg antworten

ich hab lebeau net schlecht gemacht! seine spielweise war, ist und bleibt hoffentlich 1a!!!
aber die aktion war scheisse! un der hat den schlaeger in richtugn linesman/freezersbank geschmissen. sorry.
--------------------------------------------------
HICKS DU SAU
Im Kampf für die TMN-Schwulen-Gedächtnis-Party

Noch 7 Shut Outs bis zur Meisterschaft!!!
und das bleibt hier stehen bis es wahr ist!

AndiHaupt Offline

Flinker Finger


Beiträge: 608

28.09.2004 03:44
#19 RE:Tops und Flops Hamburg antworten

@ Jana,
ääähhhmmmm, sieht Dir ziemlich ähnlich!!!

Jana Offline




Beiträge: 722

28.09.2004 09:37
#20 RE:Tops und Flops Hamburg antworten

@andi

ich hab momentan echt andere sorgen als mich darüber weiter aufzuregen...
er hat ne strafe bekommen und gut is...
ich hätte genug andere gründe manche leute mit dem arsch nicht mehr anzuschauen, glaub mir!


AndiHaupt Offline

Flinker Finger


Beiträge: 608

28.09.2004 09:41
#21 RE:Tops und Flops Hamburg antworten

war doch nur n Schbass!!!
Wußte nicht daß Du das gleich wieder so ernst auffaßt.
(siehe Smilies!!)
Wer Ironie findet darf sie behalten, schönen Tach noch.

Jim Beam Offline




Beiträge: 3.419

28.09.2004 10:05
#22 RE:Tops und Flops Hamburg antworten


--------------------------------------------------
UF 97 - Frankfurt sind wir!!!

Pro Eissporthalle am Ratsweg

Urmel Offline

Mainzelmädchen

Beiträge: 90

28.09.2004 11:08
#23 RE:Tops und Flops Hamburg antworten

Kann den Lebeau voll und ganz verstehen. Die ganze Zeit gefoult werden und der Gegner erhält keine Strafe. Sein Handgelenk ist sein Kapital und andere sehen das als Schlagzone. Dann lief das Spiel bestimmt nicht so wie es sich die Jungs vorgestellt haben, die waren alle gereizt.

Dann ist der halt bei einem so offensichtlichen und plumpen Foul ohne Strafe ausgerastet und schmeist vor Wut Schläger und Handschuhe aufs Eis. Er hat sofort gemerkt, wo er die Sachen hingeworfen hat und hat sich gleich dreimal entschuldigt. Über die 10 Minuten-Strafe hat er sich nicht beschwert, die waren gerechtfertigt und da sollte sich auch sonst keiner drüber beschweren.

Logisch war es ein Scheißmoment für so eine Aktion. Aber es ist ihm passiert.

Klasse finde ich, mit welchem unterschiedlichen Mass hier gemessen wird. Macht das ein Jocher, nimmt sich am besten noch den Typen vor, der ihn gefoult hat und schlägt ihn aus der Halle, ist er ein toller Hecht und wird mit Sprachchören gefeiert. Muss ich das verstehen???


Jana Offline




Beiträge: 722

28.09.2004 11:19
#24 RE:Tops und Flops Hamburg antworten

In Antwort auf:
Kann den Lebeau voll und ganz verstehen. Die ganze Zeit gefoult werden und der Gegner erhält keine Strafe. Sein Handgelenk ist sein Kapital und andere sehen das als Schlagzone. Dann lief das Spiel bestimmt nicht so wie es sich die Jungs vorgestellt haben, die waren alle gereizt.

Dann ist der halt bei einem so offensichtlichen und plumpen Foul ohne Strafe ausgerastet und schmeist vor Wut Schläger und Handschuhe aufs Eis. Er hat sofort gemerkt, wo er die Sachen hingeworfen hat und hat sich gleich dreimal entschuldigt. Über die 10 Minuten-Strafe hat er sich nicht beschwert, die waren gerechtfertigt und da sollte sich auch sonst keiner drüber beschweren.

Logisch war es ein Scheißmoment für so eine Aktion. Aber es ist ihm passiert.

Klasse finde ich, mit welchem unterschiedlichen Mass hier gemessen wird. Macht das ein Jocher, nimmt sich am besten noch den Typen vor, der ihn gefoult hat und schlägt ihn aus der Halle, ist er ein toller Hecht und wird mit Sprachchören gefeiert. Muss ich das verstehen???


da stimm ich dir voll und ganz zu!!!

LadyLion88 Offline

Pfeife Fienche


Beiträge: 797

28.09.2004 14:31
#25 RE:Tops und Flops Hamburg antworten

In Antwort auf:
Kann den Lebeau voll und ganz verstehen. Die ganze Zeit gefoult werden und der Gegner erhält keine Strafe. Sein Handgelenk ist sein Kapital und andere sehen das als Schlagzone. Dann lief das Spiel bestimmt nicht so wie es sich die Jungs vorgestellt haben, die waren alle gereizt.

Dann ist der halt bei einem so offensichtlichen und plumpen Foul ohne Strafe ausgerastet und schmeist vor Wut Schläger und Handschuhe aufs Eis. Er hat sofort gemerkt, wo er die Sachen hingeworfen hat und hat sich gleich dreimal entschuldigt. Über die 10 Minuten-Strafe hat er sich nicht beschwert, die waren gerechtfertigt und da sollte sich auch sonst keiner drüber beschweren.

Logisch war es ein Scheißmoment für so eine Aktion. Aber es ist ihm passiert.

Klasse finde ich, mit welchem unterschiedlichen Mass hier gemessen wird. Macht das ein Jocher, nimmt sich am besten noch den Typen vor, der ihn gefoult hat und schlägt ihn aus der Halle, ist er ein toller Hecht und wird mit Sprachchören gefeiert. Muss ich das verstehen???

--------------------------------------------------------------------------------


da stimm ich dir auch zu!

Topspiel-Besucher Offline

Ms. Waikikibeach


Beiträge: 716

28.09.2004 18:50
#26 RE:Tops und Flops Hamburg antworten

In Antwort auf:
Kann den Lebeau voll und ganz verstehen. Die ganze Zeit gefoult werden und der Gegner erhält keine Strafe. Sein Handgelenk ist sein Kapital und andere sehen das als Schlagzone. Dann lief das Spiel bestimmt nicht so wie es sich die Jungs vorgestellt haben, die waren alle gereizt.

Dann ist der halt bei einem so offensichtlichen und plumpen Foul ohne Strafe ausgerastet und schmeist vor Wut Schläger und Handschuhe aufs Eis. Er hat sofort gemerkt, wo er die Sachen hingeworfen hat und hat sich gleich dreimal entschuldigt. Über die 10 Minuten-Strafe hat er sich nicht beschwert, die waren gerechtfertigt und da sollte sich auch sonst keiner drüber beschweren.

Logisch war es ein Scheißmoment für so eine Aktion. Aber es ist ihm passiert.

Klasse finde ich, mit welchem unterschiedlichen Mass hier gemessen wird. Macht das ein Jocher, nimmt sich am besten noch den Typen vor, der ihn gefoult hat und schlägt ihn aus der Halle, ist er ein toller Hecht und wird mit Sprachchören gefeiert. Muss ich das verstehen???


MÖÖÖÖPP!!! FALSCH!

Ein Jocher vermisst du in der Manschaft net so wie den Top-Scorer.
Und Jocher bewirbt sich doch ehh um den Posten des Goons ... da macht er doch genau das was er soll ;)

Und genau, hier rechnet man eben mit zweierlei Mass.
Lebeau is nunmal wichtig als spieler und auch psychologischer Rückhalt der Manschaft.
So etwas macht man dann nicht!

Und ich sag nochmal, für das Geld was er bekommt schon garnet!
Er spielt Eishockey und kein Schach. Da ist es nunmal härter und man weiß das ein Schiri net alles sieht.

Topi
__________________________________________________

DEUTSCHER MEISTER 2004 ... ICH WAR DABEI
Im Kampf für die TMN-Schwulen-Gedächtnis-Party
Ahh Franz
Volker ist Schuld
Nein, ich kann nie ernst bleiben

SlayerS-`BoxeR` Offline

CTTC


Beiträge: 666

29.09.2004 11:22
#27 RE:Tops und Flops Hamburg antworten

da ich kei lust hab mich hir lang aufzuregen sach ich einfach ma zu andi,nici un thommy : mit

ich habs ja leider ned gesehn aber das darf sich n mann mit der erfahrung un dem status in der liga nich erlauben egal wie unfair er behandelt wurde in dem spiel un egal was der schiri alles ned gesehn hat

GGnoRE
------------------
go go Liquid`Nazgul
Im Kampf fuer die TMN-schwulen gedaechnis party
\"This is not Warcraft in space! It\'s much more sophisticated!\"

Urmel Offline

Mainzelmädchen

Beiträge: 90

30.09.2004 14:59
#28 RE:Tops und Flops Hamburg antworten

Na Eure Nerven möcht ich haben!

Seid Ihr wirklich IMMER so professionell in Eurem Beruf (noch nie heulend im Klo verschwunden)?


SlayerS-`BoxeR` Offline

CTTC


Beiträge: 666

30.09.2004 21:41
#29 RE:Tops und Flops Hamburg antworten

nein bin ich bislang noch nie!!!
es haette auch keiner was gesagt wenn er auf der bank ausgerasstet waer un den schlaeger gegen die bande gehaun haette aber so is das absolut inaktzeptabel

GGnoRE
------------------
go go Liquid`Nazgul
Im Kampf fuer die TMN-schwulen gedaechnis party
\"This is not Warcraft in space! It\'s much more sophisticated!\"

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de