Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Ihr erreicht uns absofort unter www.overtime-board.de

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 411 mal aufgerufen
 Eishockey
Skywalker2410 Offline



Beiträge: 273

21.10.2004 14:41
Verhärtete Fronten im NHL-Arbeitskampf antworten

Der Arbeitsmarkt in der NHL spitzt sich zu. Die Absage der kompletten Saison scheint kaum noch vermeidbar. Kommt es bis zum 1.Dezember zu keiner Einigung zwischen der NHL und den 30 Clubs auf der einen und der Spielergewerkschaft NHLPA auf der anderen Seite, ist eine Absage der Saison unausweichlich.
Nun entschied sich die Ligenleitung, angesetzte Spiele statt wie bislang 30 Tage künftig auf 45 Tage im Voraus abzusetzen. NHLPA-Verhandlungsführer Saskin erhob daraufhin den Vorwurf, "dass der Liga mehr daran gelegen ist, Konzerttermine zu buchen, als über ein Ende des Lockout zu verhandeln."

Quelle: ZDF-Viedotext



Aleez, aleez, aleez, aleez, aleez,
unsre Heimat ist die Kurve,
unser Stolz der ESC,
aleez Frankfurt, aleez, aleez!!!

Jana Offline




Beiträge: 722

27.10.2004 10:25
#2 RE:Verhärtete Fronten im NHL-Arbeitskampf antworten

Da bin ich ja mal gespannt...

Conny Offline



Beiträge: 253

27.10.2004 10:27
#3 RE:Verhärtete Fronten im NHL-Arbeitskampf antworten

wie überall...



Alles Liebe Conny

Freunde sind Engel die uns wieder auf die Beine helfen, wenn unsere Flügel vergessen haben wie man fliegt!

#96 Offline



Beiträge: 13

27.10.2004 10:28
#4 RE:Verhärtete Fronten im NHL-Arbeitskampf antworten

edit

 Sprung  

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de